Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen Verkaufsbedingungen regeln das Geschäft von AJProducts llc, mit Sitz in der Rue du Levant 167, Kasten 7, 1920 Martigny, Schweiz Telefon: +41 27 721 78 66, E-Mail: info@ajproducts.ch und Webseite: www.ajproducts.ch

Artikel 1 - Anwendungsbereich


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ist die einzige Grundlage der Geschäftsbeziehung zwischen den Parteien. Ihr Zweck ist es, die Bedingungen zu definieren, unter denen die „Verkäufer“ bieten „Käufer“ beruflich oder privat folgende Produkte:
- Der ganze Artikel vom Verkäufer angeboten

Die Bedingungen gelten ohne Vorbehalt auf Verkäufe zwischen Verkäufern und Käufern, was die Begriffe, die möglicherweise durch den Käufer mit Sitz in den Allgemeinen Einkaufsbedingungen enthalten sein kann.
Jede Bestellung von Produkten impliziert die Annahme durch den Käufer der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers Webseite für Bestellungen über den Verkäufer Webseite.

Die Tatsache, dass der Verkäufer ruft nicht eine der Klauseln in diesen Bedingungen kann nicht als Verzicht darauf interpretiert wird später aufzurufen.

Der Verkäufer wird mit dem Käufer besonderen Verkaufsbedingungen zustimmen von den AGB abweichen.
Diese Bedingungen sind in der Tat für eine unbestimmte Zeit, um Änderungen des Verkäufers.

Artikel 2 - Aufträge


2.1 - Bestellung

Bestellungen können durch den Käufer vom Verkäufer gestellt werden, über die Website oder www.ajproducts.ch den Laden, AJProducts, Rue du Levant 167, Kasten 7, 1920 Martigny.

Außer Einkäufe direkt in eine Steckdose, Aufträge müssen schriftlich bestätigt werden, eine Bestellung durch den Käufer unterzeichnet werden. Ist die Bestellung über die Website wurde durchgeführt, www.ajproducts.ch, Auftragsbestätigung nach dem Prozess wird es werden, um in Betracht gezogen und endgültig.

Verkäufe sind, auch wenn sie durch Handelsvertreter vorgenommen werden, nach der Annahme schriftlich durch den Verkäufer der Bestellung durch den Käufer ausgegeben. Diese Annahme kann durch Senden einer E-Mail, SMS oder E-Mail materialisiert werden.

2.2 - Mindest

 Kein Mindestbestellwert wird durch den Verkäufer erforderlich.
Wenn Käufer wollen die Reihenfolge ändern, kann seine Anwendung nicht nur berücksichtigt werden, wenn sie in schriftlicher Form (E-Mail oder Post) empfängt an die Verkäufer vor dem Versand von Produkten und Dienstleistungen für die vor dem Zeitpunkt des Beginns des Dienstes bestimmt durch der Verkäufer.

Der Vorteil der Bestellung des Käufers gewährt wird nur und dürfen nicht ohne die Zustimmung des Verkäufers übertragen werden.

Artikel 3 - Preise


3.1 - Preis Details

Produkte und Dienstleistungen werden auf die Preise in der am Tag zur Verfügung gestellt, die Reihenfolge der Platzierung oder den spezifischen Geschäfts Vorschlag schließlich an den Käufer gesendet. Preise sind fest und nicht revidierbar während ihrer Gültigkeitsdauer, die vom Verkäufer angegeben.
Die geltende gesetzliche Mehrwertsteuer ist die Mehrwertsteuer bei der Kommandoübergabe Datum wird jede Änderungsrate auf dem Preis der Produkte widerspiegelt.

Alle Steuer, Abgaben, Rechte oder sonstige Leistung nach schweizerischen Vorschriften oder jene ein Einfuhrland oder Transitland sind vom Käufer zu tragen.

Die angegebenen Preise sind in Schweizer Franken (CHF) Basis und in Euro (€) gemäß dem Wechselkurs des Tages, aber nicht enthalten:

- Steuern
- Transport
- Zollgebühren

3.2 - Discount

Kein Rabatt wird vom Verkäufer im Fall der Zahlung der vor dem Zahlungsdatum der Rechnung bestellen Produkte gewährt werden, oder innerhalb weniger als die von der GTC zur Verfügung gestellt.

Artikel 4 - Aktionen oder Rabatte


Je nach bestellten Mengen durch Buyer Professional oder vom Verkäufer auf einmal geliefert und an einem Ort, oder Regelmäßigkeit der Aufträge wird Buyer Professional profitiert von Skonti oder Rabatten auf den Tarifen vom Verkäufer in Rechnung gestellt.

Artikel 5 - Zahlungsdetails


5.1 - Zahlungs

Für alle Bestellungen, wird der Käufer den Preis der von bestellten Produkte bezahlen:

- Kreditkarte (Visa oder Mastercard)
- Überweisung
- Bargeld für Einkäufe im Laden gemacht

Der Preis ist zahlbar in bar und in vollem Umfang am letzten Tag des Vertrages umfasst die Lieferung von Produkten unter den Bedingungen von Artikel 7 - Lieferung und die Bedingungen der möglichen Bereitstellung von Dienstleistungen.

 

5.2 - Die Strafen für die Verzögerung


Im Fall des Zahlungsverzugs des Käufers ist der Verkäufer berechtigt, alle Aufträge in Bearbeitung unbeschadet eine andere Maßnahme aussetzen.
Jeder Betrag nicht innerhalb der Frist bezahlt gesetzt, diese Regeln Ursachen für Recht vor, ohne Formalitäten und Nachfrage, ab dem Tag nach dem Abrechnungsdatum auf der Rechnung, die Verzögerungsstrafen Anwendung berechnet wie folgt:

- 1. Erinnerung: CHF 10 .-- Rückrufkosten
- 2. Mahnung: 20 .-- VCHF Rückrufkosten
- 3. Mahnung: 30 CHF .-- Mahngebühr und kontinuierliche Umsetzung der Bedrohung durch offizielle Kanäle.

Artikel 6 - Stornierung


Der Verkäufer wird keine Stornierung von Aufträgen vom Käufer übernehmen, für welchen Gründen auch immer, außer in Fällen höherer Gewalt.

Artikel 7 - Lieferung


7.1 - Product Delivery

Die Lieferzeit nach der bestellten Produkte variieren können, werden sie auf der Website, www.ajproducts.ch angegeben, und die Bestellung durch den Käufer für jedes Produkt oder jede Produktkategorie erhalten.

Diese Frist ist keine strenge Frist und Verkäufer ist nicht nicht mehr als 10 Tage im Fall von Lieferverzögerungen haftet übersteigen bereits Zeitraum auf dem Bestellformular angegeben. Im Fall einer Verspätung von mehr als 10 Tage, so kann der Käufer Rückgängigmachung des Verkaufs verlangt und möglicherweise Vorauszahlung wird ihn vom Verkäufer zurückgeschickt werden.

Der Verkäufer wird nie für Verzögerungen oder Aussetzung der Lieferung haftbar gemacht werden, wenn sie an den Käufer oder höhere Gewalt zurückzuführen ist.

Artikel 8 - Zurück


Der Verkäufer ist berechtigt, die Return-Produkte vom Käufer zu verweigern.

Artikel 9 - Verpackung


Die Umhüllung, die die Marke und / oder der Name des Verkäufers darf nur für Erzeugnisse und in keinem Fall für Produkte, die nicht seine sind verwendet werden.

Artikel 10 - Eigentumsübergang


Die Annahme der Bestellung durch den Verkäufer automatisch die Übertragung des Eigentums und Risikotransfer-Produkte bestellt zur Folge hat.

Artikel 11 - Haftung - Gewährleistung


11.1 - Garantie

Käufer profitieren von der gesetzlichen Garantie für Räumung und versteckte Mängel. Produkte durch den Verkäufer geliefert werden, eine Garantie auf Material und Verarbeitung für die Dauer von 24 Monaten ab Eingang des Käufers.

Die einzige Verpflichtung des Verkäufers im Rahmen dieser Garantie ist, nach seiner Wahl, Ersatz oder Reparatur von Produkten oder defekte Artikel anerkannt, es sei denn, dass Abhilfe nicht möglich oder unverhältnismäßig erweist. Der Käufer kann keine Entschädigung im Fall einer missbräuchlichen Verwendung Anspruch zu nehmen oder die Handhabung der Produktkarte in der Anwendung dieser Garantie.
Die Garantie nicht für offensichtliche Mängel, Mängel und durch natürliche Abnutzung durch normalen Gebrauch oder Missbrauch des Produkts durch den Käufer verursacht wurden. Sie spielt nicht für die durch höhere Gewalt verursacht wird, wie zum Beispiel einschließlich, aber nicht zu Wetter, Erdbeben, Krieg begrenzt, Feuer, Streiks ...

Um mich zu qualifizieren für Austausch eines defekten Teils oder mit einem Herstellungsfehler, ist der Besteller AJProducts das defekte Produkt in der Originalverpackung mit Zubehör in der Verpackung sendet beim Kauf und die Originalrechnung. Andernfalls wird die Verwaltung der Garantie nicht berücksichtigt werden.

Keine Garantie kann angewendet werden, wenn zur vollständigen Begleichung der Beträge durch den Käufer an den Verkäufer zu verdanken.

11.2 Haftungsbeschränkung

Die Haftung des Verkäufers wird im Falle grober Fahrlässigkeit, vorsätzlicher oder betrügerische anfallen. In allen anderen Fällen kann die Haftung des Verkäufers niemals vom Käufer gesucht oder in Eingriff gebracht werden.

Käufer garantieren und entschädigen für den Auftrag keine Haftungsansprüche gegen den Verkäufer durch Dritte.
In jedem Fall ist die Haftung des Verkäufers, wenn beschäftigt, kann den Wert des Produkts aus dem Vertrag mit dem Käufer nicht überschreiten.

Artikel 12 - Handhabung von Streitigkeiten


Wenn anders zwischen Käufer und Verkäufer über die Gültigkeit, Auslegung, Leistung oder Nichterfüllung, Unterbrechung oder Beendigung dieser Bedingungen, werden diese an die zuständigen Gerichte in 1920 Martigny, Valais einzureichen , Schweiz.

Artikel 13 - Geltendes Recht - Vertragssprache


Durch ausdrückliche Vereinbarung zwischen den Parteien, ist diese Vereinbarung geregelt durch und unterliegen dem schweizerischen Recht. Es ist in Französisch verfasst und übersetzt in Deutsch und Italienisch. Nur die Französisch-Version wird im Streitfall durchsetzen.